Mobbing

Als Beraterin zum Thema Mobbing steht Frau Lagoda nach Absprache zur Verfügung.

Tipps gegen Cybermobbing in sozialen Netzwerken...

...für Schüler(innen):

  • Lies den Verhaltenskodex genau durch. Diese Regeln gelten für dich genauso wie füralle anderen Nutzer!
  • Wenn dich jemand belästigt oder bedroht, melde ihn an das SchülerVZ-Team und sprich außerdem mit deinen Eltern über den Vorfall!
  • Du musst nicht alles von dir erzählen. Deine Adresse, Telefonnummer und Passwort gehen niemanden etwas an!
  • Befreunde dich nur mit Leuten, die du wirklich kennst und schau genau hin, wem du Nachrichten schreibst.
  • In deiner „Privatsphäre" kannst du dein Profil so einstellen, dass nur deine
    Freunde Einblick haben.

Quelle: VZ Netzwerke Ltd

 

 

...für Eltern



  • Begleiten Sie Ihr Kind beim Surfen! Zeigen Sie Interesse für die Angebote, die Ihr Kind nutzt. Lassen Sie sich von Ihm das SchülerVZ erklären. Bleiben Sie ansprechbar, sollten Fragen oder Probleme auftauchen.
  • Informieren Sie sich! Halten Sie sich selbst über die Entwicklungen im Internet auf dem Laufenden, um zu erkennen, womit sich Ihr Kind beschäftigt und zu wissen, worüber es spricht.
  • Ermutigen Sie Ihr Kind zu guten Umgangsformen! Grundsätzlich
    gelten im Internet die gleichen Normen wie im echten Leben. Vermitteln Sie
    Ihrem Kind Regeln und Grenzen, indem Sie Ihm Notwendigkeiten und Hintergründe erläutern.
  • Lesen Sie wichtige Informationen gemeinsam! Gehen Sie AGB, Verhaltenskodex und Privatsphäre-Optionen zusammen mit ihrem Kind durch und besprechen Sie einzelnen Punkte und die Konsequenzen, die sich daraus ergeben.
  • Legen Sie Regeln fest! Vereinbaren Sie mit Ihrem Kind, wie es mit persönlichen Daten umgehen soll und das es sich an Sie wendet, wenn es Probleme gibt oder es auf Inhalte trifft, die Ihm unbehaglich sind. (...). Sprechen Sie über Risiken!Erklären Sie Ihrem Kind mögliche Folgen einer Verabredung mit Online-Bekanntschaften oder der Weitergabe persönlicher Daten. (...)

Quelle: VZ Netzwerke Ltd

Bei Fragen sind die Mitarbeiter von SchülerVZ per E-Mail oder Telefon zu erreichen.

 

E-Mail: eltern@vz.net

Telefon: +49 (0)30 – 40 50 427 – 312

(Sprechzeiten: Dienstag und Donnerstag 16-18 Uhr)

 

Links zum Thema finden Sie hier.