Betriebspraktikum

Das dreiwöchige Betriebspraktikum der Jgst. 9 findet in der Regel zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres statt. (Der genaue Termin im laufenden Schuljahr steht in unserer Terminübersicht.)

 

Die Schülerinnen und Schüler suchen sich rechtzeitig selbstständig einen Praktikumsplatz, der ihren Interessen und Fähigkeiten entspricht. Sie erhalten von der Schule ein Formular, das der jeweilige Praktikumsbetrieb ausfüllt.

 

Der Praktikumsbetrieb soll in Hagen bzw. in der näheren Umgebung (Gevelsberg, Ennepetal) sein. Praktika in anderen Orten sind nur in Ausnahmefällen und nur nach vorheriger Absprache möglich.

 

Die Schülerinnen und Schüler werden von einer Lehrperson, die in Jgst. 9 unterrichtet, betreut und mindestens einmal in ihrem Praktikumsbetrieb besucht.

 

Während des Praktikums schreiben die Schülerinnen und Schüler einen Praktikumsbericht. Nach dem Praktikum haben sie noch Zeit, den Bericht zu überarbeiten und zu ergänzen. Die Abgabe erfolgt bis zu einem festgelegten Termin.

 

Der Praktikumsbericht fließt in die Leistungsbewertung im Fach Politik ein.